©

©

©

Beschreibung der Baumaßnahme

Für den A 643-Abschnitt "Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim bis Anschlussstelle Mainz-Mombach" wurde jetzt das Planfeststellungsverfahren eingeleitet.

Parallel zum Verfahren holt das Land bei der EU eine Stellungnahme ein, die aufgrund des Eingriffs in das Naturschutzgebiet Mainzer Sand erforderlich ist.

Streckenverlauf

Die Ausbaustrecke hat eine Länge von rund 2,2 Kilometer; der Ausbaubereich liegt von der Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim kommend in Richtung Anschlussstelle Mainz-Mombach im Erdbereich und geht etwa in Abschnittsmitte in eine Hochlage über (Brückenbauwerk).

Baukosten

Die bisher geschätzten Baukosten belaufen sich auf rund 136,5 Mio. Euro.

Bauzeit

Geschätzte Bauzeit: Mindestens 7 Jahre

Downloads

6-streifiger Ausbau Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim bis Anschlussstelle Mainz-Mombach
Information Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
13. September 2018

Informationsveranstaltung 19. November 2018

Ausbau Mainzer Ring
Planung zum sechsstreifigen Ausbau der A 643 zwischen der Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim bis zur Schiersteiner Rheinbrücke

Präsentation

Nach oben